Wer hinter dieser Seite steckt


Barbara Reinthaller - Barbara Pachl-Eberhart
(seit 12.6.2015 bin ich mit Ulrich Reinthaller verheiratet - mein Künstlername als Autorin bleibt Barbara Pachl-Eberhart)

 

Ich habe es mir zur Lebensaufgabe gemacht, Menschen auf dem Weg in authentische, lebendige, im besten Sinn des Wortes menschliche Beziehungen zu begleiten.

 

Dabei geht es mir nicht zuletzt um die Beziehung, die der einzelne Mensch zu sich selbst pflegt. Starke, angstfreie Stimmen zu fördern, ehrlich und achtsam im Umgang mit sich selbst und mit der Welt: Das ist der Traum, der Wunsch, das Ziel. 

 

Ich fördere diese Fähigkeiten durch kreatives Schreiben und durch die Begleitung von Dialogprozessen.

 

Als KünstlerinAutorin zweier SPIEGEL-Besteller ("vier minus drei", 2010 und "Warum gerade du?", 2014) und Schreibpädagogin mit poesietherapeutischem Hintergrund verbinde ich behutsame Innenschau mit künstlerischen Ausdrucksformen. Persönlichkeitsbildung und literarische Entwicklung gehen für mich Hand in Hand. 

 

Was das Schreiben für mich bedeutet, das können Sie hier nachlesen:

 

Download
Was das Schreiben für mich bedeutet
Was das Schreiben für mich bedeutet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.7 KB

 

Mehr über Bücher, Seminare und Vorträge erfahren Sie auf meiner Homepage www.barbara-pachl-eberhart.at